Jens Maier war erfolgreich im Schnellschach

Die Schachfreunde Nabern gratulieren Jens Maier für seinen erfolgreichen Spieleinsatz im Schnellschachturnier Schwabengarten in Leinfelden.

Siehe Internetseite Schachclub Leinfelden e. V.:

Johann Kioschies gewinnt das Schnellschachturnier im Schwabengarten Leinfelden am 22. Juli 2017 23.07.2017

Unter 42 Teilnehmerinnen und Teilnehmern setzte sich in dem zum 9. Mal im Schwabengarten Leinfelden bei bestem Wetter und in relaxter Biergartenatmosphäre ausgetragenen Schnellschachturnier nach neun Runden Johann Kioschies (SV Aalen) mit 7 Punkten und der leicht besseren Feinwertung vor dem punktgleichen Fide-Meister Gunnar Schnepp (SK Lauffen) und dem ebenfalls punktgleichen Hans-Peter Urankar (Schachclub Unterhaching) durch. Nachdem nach der Turnierausschreibung keine Kumulation von Preisen erfolgen sollte, wurde von den Turnierorganisatoren Frank Gehringer und Martin Schelberg der insgesamt viertplatzierte Hartmut Schmid (Stuttgarter Schachfreunde, 6,5 Punkte) als bester Senior geehrt. Beste Jugendliche war Leia Lederer (SF Ammerbuch, 4,0 Punkte) vor Arne Günther (SC Leinfelden, 3,0 Punkte). Aus dem vorgenannten Grund wurde Inge Bardili (SV Dicker Turm Esslingen, 3,5 Punkte) als beste Dame gekürt. Als Bester der Wertung unter DWZ 2000 wurde Zoran Klaric (SF Pfullingen, 6,0 Punkte) ausgezeichnet. Bernd Köller (SK Bebenhausen, 5,0 Punkte) konnte das Rating kleiner DWZ 1800 gewinnen. Rolf Deiner (SK e4 Gerlingen, 4,0 Punkte) war im Rating kleiner DWZ 1600 siegreich. Jens Maier (SF Nabern, 3,5 Punkte) war Erster in der Wertung kleiner DWZ 1400. Bestes Mitglied des SC Leinfelden im Turnier war der zehntplatzierte Karl Brettschneider mit 5,5 Punkten. Alle Ergebnisse des Turniers können in Download aufgerufen werden. Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen beim Jubiläumsturnier 2018 (10. Mal Schnellschach im Schwabengarten Leinfelden, wahrscheinlich wieder am Samstag vor den Sommerferien).

11.09.2017, ck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *