12. internationales Deizisauer Herbstopen

Sechs Schachfreunde aus Nabern habe beim diesjährigen Deizisauer Herbstopen teilgenommen: Hans-Peter Bastian, Lukas Bastian, Bernd Koch, Steffen Koch (C-Klasse), Michael Stiefelmeyer und Christoph Kandler (B-Klasse). Für die Hälfte von uns war es eine neue Erfahrung. Nach sieben teils anstrengenden Runden haben sich in der C-Klasse die Naberner auf den 3. Platz in der Mannschaftswertung gespielt. Darauf einen Glückwunsch!

Einzelheiten dieses beeindruckenden und gut organisierten Turniers können direkt der Homepage entnommen werden: http://www.herbstopen.de

31.10.2017, ck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *